Besuchszeiten an den Feiertagen.



12 DEZ 20

Sehr geehrte Angehörige und Gäste.
Trotz steigender Fallzahlen bezgl. Neuinfektion mit Cov.19 im Ulmer Raum versuchen wir eine ausgewogene Besucherregelung über die Weihnachtsfeiertage zu finden. Da uns als christlich-katholisches Haus ein gemeinsames Feiern mit Angehörigen am Herzen liegt, wir aber das Infektiongeschehen weiterhin außer Haus halten wollen, versuchen wir einen Kompromiss aus Vorsorgepflicht und Besuchsmöglichkeit zu ermöglichen.
Hierzu gelten über die Feiertage folgende Zeiten und Regelungen:
Heilig Abend haben wir von 09.00 Uhr bis 15.30 Uhr geöffnet. Letzter Einlass 14.30 Uhr.
1. und 2. Weihnachtsfeiertag haben wir von 10.00 Uhr- 15.00 Uhr geöffnet. Letzter Einlass 14.00 Uhr.
Silvester haben wir ebenfalls von 10.00 Uhr-15.00 Uhr geöffnet. Letzter Einlass 14.00 Uhr.
Neujahr, Hl. Drei Könige und an den Sonntagen bleibt das Heim geschlossen.
Ansonsten gelten die üblichen Öffnungszeiten und wir führen weiterhin unseren gewohnten Schnelltest durch. Der Besuch sollte nicht länger als max. 2 Stunden betragen und wir behalten uns vor bei einem großen Gästeaufkommen diese Zeit auf eine Stunde zu reduzieren.
Bitte beachten Sie bei allen Besuchen, dass wir maximal 2 Personen pro Tag Zutritt gewähren können. Auch dürfen nur Personen von einem Hausstand gleichzeitig anwesend sein. Deswegen empfehlen wir eine Absprache mit anderen Angehörigen um einer Abweisung zu entgehen. Und bitte bringen Sie eine FFP2 Maske bei allen Begegnungen mit, auch dies ist Hygienevorschrift.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Fest, eine gesegnete Weihnacht und ein gesundes neues Jahr 2021.
Bei Fragen kontaktieren Sie bitte rechtzeitig die Heimleitung.